Herbstfreizeit vom 01.10.2022 bis 08.10.2022 (= 8 Tage)

Hunsrück
10:00
01.10.2022 - 08.10.2022 (= 8 Tage)
Anmeldeschluss: 19.09.2022
170.00 Euro für interne Mitglieder
155.00 Euro für Begleiter
210.00 Euro für externe Teilnehmer
0.00 Euro für Teilnehmer in Rolle Gruppenleiter*in

spaßig - erlebnisreich - cool - unsere Herbstfreizeit

 

Du bist motiviert und neugierig auf eine abenteuerliche Woche mit neuen Kindern und Jugendlichen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir fahren eine Woche in ein Selbstversorgerhaus im Hunsrück und verbringen eine unvergessliche Woche voll mit Spiel & Spaß.

 

Für weitere Informationen schauen Sie gerne in den Info Flyer den es unter "weitere Informationen" gibt. Außerdem gibt es am 14.09. um 19:15 einen Elternabend, der Ort dazu wird bei erfolgter Anmeldung per Mail bekannt gegeben.

 

Die beste Möglichkeit uns bei unserer Arbeit zu unterstützen ist eine Mitgliedschaft. Eine KjG-Mitgliedschaft kostet 30 € pro Jahr und beinhaltet weitere Vergünstigungen bei Ferienfreizeiten, sowie die Teilnahme an den wöchentlichen Gruppenstunden und anderen spannenden Aktionen.

Finanzielle Unterstützung ist jederzeit und unbürokratisch möglich. Sprechen Sie uns an! - Wir finden eine Lösung!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Daten Ihres Kindes an.

 

Reisebedingungen:
Sie verpflichten sich die Leiter*Innen vor Antritt der Fahrt über eventuelle Krankheiten, Allergien oder Medikamenteneinnahme Ihres Kindes in Kenntnis zu setzen. Die Leiter*Innen betreuen die Kinder während der Fahrt im Rahmen der Aufsichtspflicht und haben das Recht, Kinder nach mehrfacher Zuwiderhandlung der Anweisungen auf Kosten der Eltern nach Hause zu schicken. Darüber hinaus darf sich Ihr Kind in Begleitung zweier anderer Kinder, nach entsprechender Absprache mit den Leiter*Innen, in der Umgebung des Hauses frei bewegen.
Falls die KjG St. Joseph auf Grund der Corona-Pandemie die Freizeit absagen muss, werden Ihnen alle gezahlten Beiträge erstattet.
Ich verpflichte mich, mein Kind vor der Freizeit über die Reisebedingungen zu informieren.

Kontakt:
Christopher Schmitz
Telefon: 01573 6581947