Präventionsschulung Basis-Plus am 25.06.2022

KjG-Diözesanstelle, Steinfelder Gasse 20-22. 50670 Köln
(Google Maps)
10:00-17:00
Kosten externer Teilnehmer:
20 Euro

„Kinder und Jugendliche schützen – Unser Auftrag!“

Unter diesem Motto veranstaltet der KjG-Diözesanverband in Kooperation mit seinen Regionalverbänden jedes Jahr mehrere Präventionsschulungen für KjGler*innen mit Leitungsverantwortung ab 16 Jahren.

Alle Präventionsschulungen werden von ausgebildeten Teamer*innen unseres diözesanen Präventions-Schulungsteams (PVO-Team) geleitet.

Die Schulungen entsprechen den geltenden Vorgaben der Ordnung zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen des Erzbistums Köln. Die Teilnehmenden erhalten im Anschluss das ZertifikatBasis-Plus Schulung – Hinsehen und Schützen!“ der Präventionsstelle des Erzbistums Köln.

Die Schulung findet von 10-17 Uhr in den Räumen der KjG-Diözesanstelle Köln statt. die Adresse lautet: Steinfelder Gasse 20-22 in 50670 Köln (Nähe Friesenplatz).

Die Teilnahme ist für KjGler*innen kostenlos. Der Teilnahmebeitrag für Nichtverbandler*innen beträgt 20 Euro. Diese müssen im Vorfeld auf folgendes Konto überwiesen werden:

Diözesanstelle der Katholischen jungen Gemeinde im Erzbistum Köln e.V.

IBAN DE18 3706 0193 0013 6990 11

BIC GENODED1PAX  

Pax-Bank Köln

Verwendungszweck: PVO-Schulung plus deinen Namen und Datum der Schulung.

Kontakt: