Erste-Hilfe-Kurs (nicht nur) für Jugendleiter*innen



Pfarrheim St. Sebald: Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg
09:00-18:00
Anmeldeschluss: 12.06.2022
10.00 Euro für interne Mitglieder
20.00 Euro für externe Teilnehmer

Du leitest eine Gruppe oder fängst bald damit an? Das Zeltlager oder die Freizeit deiner Pfarrei rückt näher und du willst als Betreuer*in mitfahren? Du bist immer wieder einmal im Rahmen deiner Tätigkeit als Jugendleiter*in bei Projekten und Aktionen dabei? Du willst du Juleica beantrage, der Führerschein steht an oder dein letzter Erste-Hilfe-Kurs liegt schon einige Jahre zurück? …

Gründe für den Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses gibt es viele, denn immer und überall kann etwas passieren – ganz egal, ob im alltäglichen Leben, bei der Gruppenstunde, beim Schwimmbadbesuch mit den Kids oder im Zeltlager.

Damit du dich sicher fühlst und im Falle eines Falles schnell und richtig helfen kannst, legen wir dir den „Erste-Hilfe-Kurs (nicht nur) für Jugendleiter*innen“ ans Herz. In entspannter Atmosphäre lernst du hier, angeleitet von einem*einer Ausbilder*in der Malteser, die Grundlagen der Ersten Hilfe kennen und übst diese ein.

Die Teilnahmebescheinigung, die du am Ende des Kurses erhältst, kann für den Führerscheinerwerb und die Beantragung einer Juleica genutzt werden.

Wir freuen uns, wenn auch du dabei bist!

 

Alle Infos auf einen Blick

Termin:       

Samstag, 02. Juli 2022, 09.00 - 18.00 Uhr

Kursort:

Pfarrheim St. Sebald (Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg)

Kosten:

10€ für KjG-Mitglieder (andere 20€)

Im Teilnahmebeitrag sich Verpflegung und Kursmaterialien enthalten. Der Teilnahmebeitrag wird im Anschluss an die Veranstaltung in Rechnung gestellt. In der Regel werden die Kosten von der Pfarrei / Ortsgruppe übernommen, für die du als Jugendleiter*in tätig bist. Bitte spreche dies vorher mit den Verantwortlichen vor Ort ab.

Anmeldung:

Bis 12. Juni 2022 kannst du dich hier in der MiDa für den Erste-Hilfe-Kurs anmelden. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind aufgrund aktueller Gegebenheiten stark begrenzt! Nach dem Anmeldeschluss erhältst du eine Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Informationen zum Kurs.

Kontakt:
Diözesanstelle Eichstätt